Your search results

Quart de Lune

Villaggio Carné 10, (AO) -
Zimmer: 5 / Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet ab € 75 - bis € 250

Quart de Lune, B&B liegt in Villair de Quart, Aosta. Von Bergen umgeben, im Zentrum des Aostatals, ist die B&B-Unterkunft ein Ort für Leute, die die unberührte Natur, Geschichte und Literatur bewundern möchten. Das Haus stammt aus dem Jahr 1911 und hat seine ursprünglichen architektonischen Merkmale bewahrt. Carné di Quart ist ein ländliches Dorf, wo man Gelassenheit und Stille findet und das vormals den Minoriten gehörte. Vom Dorf kann man zu Bergtouren aufbrechen, den „Vélo-Doire“-Fahrradrundweg nutzen, der entlang der Dora Baltea verläuft, die Burg von Quart und die Kapelle des Beato Emerico besuchen. In der Nähe bieten sich die Gemeindekirche von Sant’Eusebio und die Burg von Fénis für eine Besichtigung an. In Aosta kann man die römischen Türen, den Augustusbogen sowie die Kathedrale der Santa Maria Assunta bewundern.

Quart de Lune behält sein ursprüngliches Ambiente bei. Das erkennt man an der stilvollen Inneneinrichtung, den feinen Möbeln, den Holzdecken mit freiliegendem Gebälk, aber auch an der nüchternen Eleganz der Stoffe und Stickereien. Die Zimmer sind jeweils mit Musik und Farben verbunden. Jedes zeichnet sich durch eine beherrschende Farbe aus und die Namen sind von berühmten Komponisten der Vergangenheit inspiriert. Das Rote Zimmer – Bizet hat ein Doppelbett, Wohnbereich, ein separates Bad und eine große viktorianische Wanne. Das Blaue Zimmer – Chopin verfügt über nostalgisches Dekor und einen schönen Blick auf die Burg von Quart. Das Grüne Zimmer – Schubert ist das kleinste und persönlichste mit einem französischen Bett und einem Art Deko-Kronleuchter mit Blick auf den Rutor sowie den Chateau Blanc-Gletscher. Das Violette Zimmer – Mozart ist im Stil des 18. Jh. Dekoriert, verfügt über einen Whirlpool, einen separaten Eingang und bietet einen Blick auf den Monte Emilio. Das Orange Zimmer – Vivaldi, besteht aus einem Schlafzimmer, Kochnische und einem separaten Bad. Alle Zimmer verfügen über Fernsehen, Kühlschrank, Bügeleisen. Im Bad steht ein Föhn zur Verfügung.

Gäste von Quart de Lune werden aufs Beste willkommen geheißen und versorgt. Das Frühstück wird in Räumen mit Dekor aus dem 19. Jh. Serviert und besteht aus lokalen Speisen aus Bioerzeugung, zum Beispiel Kuchen, Biskuits, Joghurt und Konfitüren. Einer der schönsten Plätze im Haus ist sicherlich die Bibliothek, in der Bücherfreunde die Geschichte des Aostatals entdecken, aber unter den vielen Texten sich auch über Kunst und Musik informieren können. Es gibt auch erlesene ältere Veröffentlichen auf Deutsch und Französisch. Freies Wi-Fi steht ebenso zur Verfügung wie Mountainbike, Garten und Parkplatz. Vierbeiner sind willkommen!

Umgebungen