Your search results

Podere La Cerreta Terme di Sassetta

Via della Cerreta 7, Sassetta (LI) , -
Zimmer: 17 / Öffnungszeiten: Mitte Februar - Mitte Januar ab € 190 - bis € 260
Terme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaITALIA, TOSCANA, COSTA DEGLI ETRUSCHI, Sassetta (LI): Azienda Agrituristica "La Cerreta".Terme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, EuropaTerme di Sassetta, Azienda Agrituristica "La Cerreta", Sassetta (LI), Toscana, Italia, Europa

Podere La Cerreta befindet sich in Sassetta im Distrikt Livorno. Zum Landgut gehört ein Steinhaus inmitten von Wäldern und es ist Teil eines biodynamischen Gebiets, das 70 ha im Waldpark von Poggio Neri mit den Thermen von Sassetta bedeckt. Dies ist ein einzigartiger Ort zum Leben in Stille und Natur, weitab von Lärm und Stress, ohne Fernsehen und Internet, ein Platz zum Regenerieren und zur Selbstfindung. La Carreta ist eine Zuflucht und zugleich Ausgangspunkt, um die besten Seiten der Toskana zu besuchen. Zwischen kleinen mittelalterlichen Dörfern, Ausgrabungsstätten, Weinbergen und Stränden können Sie Sassetta, Suvereto Massa Marittima, Monteriggioni Volterra und Montalcino besuchen. In wenigen Minuten ist man am Hafen von Piombino und setzt nach Elbe und zu den anderen Schmuckstücken der toskanischen Inselgruppe über. Auch können Sie die wichtigsten Städte der Toskana mit ihren Schlössern, Museen, Kathedralen und einzigartigen Kunstwerken besuchen: In ungefähr einer Stunde ist man in Grossetto und Pisa, in neunzig Minuten in Lucca und in zwei Stunden in Siena und Florenz.

Podere La Cerreta entstammt der Liebe der Besitzer zu Natur und Tieren. Sie zogen hierher, um die Felder zu bestellen und sich um die Tiere zu kümmern. Zufällig entdeckten sie die Therme und sehen sie als wahres Geschenk der Natur an. In den folgenden Jahren beschlossen sie, die positive Energie des Ortes mit anderen Leuten zu teilen. Das Gut besteht aus dem Bauernhaus La Cerreta aus dem 18.Jh., zu dem im Parterre die Küche, das Restaurant und zwei Zimmer gehören: La Cantina bietet in zwei Schlafräumen Platz für bis zu fünf Personen. Eins hat ein Doppelbett und eins ein Liegesofa, es gibt ein Bad mit Dusche. In La Carraia finden zwei bis vier Personen Platz. Die Wände sind aus unverputztem Stein, und es gibt ein Bad mit Dusche. Das aus dem 19. Jh. stammende Bauernhaus I Cerri ist aus Naturstein und hat vier Schlafzimmer, zwei im Parterre mit Veranda und zwei im ersten Stock mit einer kleinen Terrasse. Das Haus Le Orme hat zwei Zimmer mit separatem Bad im Parterre: Stanza della Terra und Stanza dell’Acqua. Für einen noch abgeschiedeneren romantischen Urlaub gibt es das ganz aus Stein erbaute Casetta nel Bosco mit Doppelbett, Doppelliegesofa, Bad mit Dusche und Steinewaschbecken.

Ein Aufenthalt in Podere La Cerreta bedeutet die Echtheit von Erzeugnissen der Toskana zu entdecken, wo Essen Bestandteil der Kultur ist und der Lebensstil das Wohlsein von Leib und Seele bedeutet. Von morgens bis abends können Sie die auf dem Gut erzeugten Produkte genießen, die nach biologischen Prinzipien hergestellt werden: Frischmilch, Käse, Obstkonfitüren, Honig Brot aus dem Holzofen, frisch gelegte Eier, Gemüse aus dem Garten und kalt gepresstes Olivenöl. Auch das Fleisch ist aus einheimischer Zucht wie Maremmenkalb, Cinta-Senese-Schwein und Livornohuhn. Dazu kommen natürlich erzeugte Weine ohne Hefe und Sulfite. Schließlich ist der Badebereich die ideale Umgebung für Leib und Seele in vollem Einklang mit der Natur, mit Thermalwasser reich an Mineralen und Spurenelementen, deren therapeutische Wirkung anerkannt ist.

Umgebungen