Your search results

Le Due Matote

Via Umberto I, n. 67, Bossolasco (CN) , , -
Zimmer: 6 / Öffnungszeiten: 30. April – 30. Oktober ab € 850 - bis € 1000 Ganzes Haus

Le Due Matote ist nur einen Steinwurf vom Hauptplatz der reizvollen mittelalterlichen Stadt Bossolasco entfernt, die einst als „Stadt der Rosen“ berühmt war und sich in der Region von Alta Langa befindet. Im Herzen der renommierten Weinanbaugegend des Piemont gelegen, sind es nur fünfundvierzig Minuten bis nach Alba, das für seine Trüffeln und den Barolowein berühmt ist, und dreißig Minuten bis nach Dogliani, einer weiteren schönen mittelalterlichen Stadt. Diese Gegend mit ihren welligen Hügeln und Weinbergen ist bestens für Wanderungen und Radtouren geeignet.

Le Due Matote hat einen ungewöhnlichen Namen, der jedoch eindeutig in Verbindung zum Piemont steht. Tatsächlich bedeutet matota im piemontesischen Dialekt Mädchen. Die Besitzer Constanza und Andrea haben es erreicht, eine makellose Restaurierung des Gebäudes aus dem 18. Jh. zu bewerkstelligen. Die Fassaden weisen erhebliche Unterschiede auf: die zur Straßenseite ist in rosarot gehalten, während die andere mit Blick auf den zauberhaften Garten mit dem Pool in der Mitte aus Naturstein ist. Das Gebäudeinnere ist gemütlich und einladend und mit alten Stilmöbeln eingerichtet. Auf jedes Detail wurde geachtet, damit sich die Gäste entspannt und wie daheim fühlen können. Den Besuchern steht der kleine Wellnessbereich zur freien Verfügung; die Sauna nutzt die Heilwirkung von Heu und Gebirgskräutern; es gibt auch einen Dampfraum mit dem Duft von Eukalyptus und Wermut sowie einen Massage-raum. Darüber hinaus verfügt Le Due Matote über einen Keller für Weinproben und bietet Kochkurse und eigens geführte Trüffelexkursionen in den für die Gegend von Alta Langa charakteristischen Eichen- und Kastanienwäldern an.

Le Due Matote hat sechs großzügige Räume, die sich allesamt voneinander unterscheiden. Das Stilmobiliar harmoniert mit den freiliegenden Balken, den Stein- oder Terrakotta-fußböden und dem handverlesenen Dekor im entsprechenden Design. Essen und Wein sind hier von allergrößter Bedeutung. Die saisonalen Bioprodukte stammen sämtlich von Landwirten der nahen Umgebung.Das Haus wird nur als Ganzes für Minimum 4 Nächte gemietet . Für diejenigen, die weitere Erzeugnisse der Gegend probieren wollen, ist ein Besuch von „La Drogheria di Langa“ ein Muss, die sich nur ein paar Schritte von Le Due Matote entfernt im Haus Nr. 66 Via Umberto I in Bossolasco in Langhe befindet: Restaurant, Kaffeeladen, Bistro und Dorfladen in einem.

Umgebungen