Ihre Suchergebnisse

Tenuta Tenaglia

Strada Santuario di Crea 5, , (AL) - Zimmer: 3 / Öffnungszeiten: 1. März – 23. Dezember ab € 130 - bis € 170

Tenuta Tenaglia befindet sich in Serralunga di Crea in der herrlichen Region Monferrato im Piemont nahe beim Naturpark Sacro Monte di Crea, seit 2003 zum UNESCO Weltnatur-erbe gehörend. Sie können den Ausblick auf die Alpengipfel und eins der schönsten Weinan-baugebiete der Regionen bewundern. Bis Alessandria sind es 43 km und bis Asti 27 km. Das Haus bietet gegen Bezahlung einen Transferservice vom 73 km entfernten Turiner Flughafen. Eingebettet in malerische Weinberge bietet Ihnen das Haus einen Urlaub im Zeichen der Ruhe, schöner Landschaften und renommierter einheimischer Erzeugnisse für die Gastronomie. Alles was Sie für einen entspannten Aufenthalt wünschen könnten, wird Ihnen mit größter Sorgfalt in anheimelnder Atmosphäre zuteil.

Tenuta Tenaglia in Serralunga di Crea im Piemont verdankt den Namen einem bekannten Bauernhof, der 1600 von Giorgio Tenaglio gegründet wurde. Dieser wackere Glücksritter liebte es in seiner Freizeit Wein anzubauen, Pferde zu züchten und als Mäzen die Künste zu fördern, zum Beispiel die Ausschmückung einiger Kapellen des nahe gelegenen Satuario di Crea. Das Gut erlebte im Laufe der Jahrhunderte wechselhafte Zeiten und verschiedene Eigentümer. Im Jahr 200 verwirklichten Hannelore und Alois Ehrmann ihren Traum von der Weinerzeugung in Italien und kauften das Anwesen, das inzwischen Sabine gehört, die sich mit ihren Söhnen um Management und Weinanbau kümmert. Das Haus bietet für einen Aufenthalt von mindestens zwei Übernachtungen drei Appartements, zwei für vier und eins für zwei Personen. Die Räume sind vollständig renoviert, geschmackvoll eingerichtet, mit Klimaanlage und allem Komfort versehen: Wohnzimmer mit Sofa, eine gut ausgestattete Küche mit Essbereich und separatem Bad mit Wanne oder Dusche. Gästen stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Tenuta Tenaglia bietet den Gästen große Flächen im Freien. Man kann im Pool schwimmen, im Garten oder auf einer der vielen Terrassen ausspannen und die Landschaft genießen. Es besteht auch die Möglichkeit zu wandern oder mit dem Fahrrad zu fahren. Sie können auch die historischen Kellereien besuchen und die Weinwelt des Monferrato erkunden, die Weine des Hauses im schönen Verkostungsraum mit Blick auf die Weinberge probieren. Außerdem ist das Gut seit 2020 eine Kunstresidenz, die den Gästen den Besuch vieler kultureller Veranstaltungen bietet, Klassikkonzerte, Theateraufführungen und Konferenzen.

Umgebungen