Ihre Suchergebnisse

Strada Vecchia

Via Strada Vecchia 8 , (TV) - Öffnungszeiten: 1. April – 1. November ab € 300 - bis € 380

Strada Vecchia ist ein fein restauriertes Landhaus voller Zauber, das sich in der Stadt Tezze di Piave im Bezirk Treviso befindet. Dies ist die berühmte Prosecco-Region der historischen Marca Trevigiana in Venetien. Ideal für Leute, die die Natur lieben und im Urlaub ausspannen möchten. Der Name der „Alten Straße“ zwischen Conegliano und Oderzo geht auf das Mittelalter zurück. Die Bruderschaft von Raboso Piave, bekannt für Weinvertrieb, bewusste Ernährung und den damit verbundenen Traditionen, hat ihre Wurzeln in dieser Gegend. Für Kulturliebhaber bietet die Lage des Hotels die Möglichkeit, die historischen Städte Conegliano, Treviso und Oderzo zu besuchen, die aus der Römerzeit stammen. Dort gibt es Museen, Kirchen, Ausstellungen und alte Gebäude, beziehungsreiche Orte wie Borgo Malanotte, das bis ins 15. Jh. zurückreicht und berühmt für seine mittelalterlichen Fresken ist. Man kann auch die berühmten venezianischen Villen besuchen, die einst dem Adel von Venedig als Feriensitze dienten. Die Küstenorte Caorle und Jesolo sind nur eine Autostunde entfernt und laden zu einem angenehmen Tag am Strand ein. Feinschmecker werden im nur 40 Fahrminuten entfernten Valdobbione vorzügliche Weine, Produkte und die regionale Küche entdecken. Wer sich gerne in der Natur bewegt, wird von der Schönheit der Umgebung angetan sein. Hier gibt es viele Wasserstraßen, Parks und natürliche Oasen, die man zu Fuß oder mit dem Fahrrad entlang des Piave erkunden kann. Am Sile bieten sich Wassersportarten an.

Das in Tezze di Piave befindliche Strada Vecchia ist ein zweistöckiges Landhaus, das von den Besitzern geschmackvoll eingerichtet wurde. Die Liebe zum Detail verleiht dem Gebäudeinneren eine warme Atmosphäre. Im Parterre befinden sich eine mit allem Komfort versehene geräumige und moderne Küche sowie ein gemütliches Speisezimmer. Das Haus verfügt über vier nach Edelsteinen benannte Schlafräume. Einer befindet sich im Parterre und die drei im ersten Stock haben separate Badezimmer, sie sind alle auf unterschiedliche Weise gestaltet und mit allem modernen Komfort versehen: Ambra (Bernstein), warm und golden, mit Balkon mit Gartenblick; Rubino (Rubin), rot und romantisch; Smeraldo (Smaragd), grün wie die umgebende Landschaft; Acquamarina (Aquamarin), sommerlich frisch und sehr hell.

Strada Vecchia, vor der malerischen Kulisse der Proseccohügel gelegen, öffnet sich zu schönen Landschaften und zahllosen Weingütern, wo Sie die berühmten Weine probieren können. Es ist ideal für Leute, die die Ruhe der Natur genießen wollen. Das Haus steht inmitten eines schönen Gartens mit Jacuzzi, wo Sie ausspannen können, ein paar Schritte gehen oder an heißen Tagen lesen. Man isst auf einer großen Veranda, umgeben von üppiger Vegetation. Das ganze Jahr über bietet die Region Festivals, Volksfeste und das Nachstellen historischer Ereignisse.

Umgebungen