Ihre Suchergebnisse

Corte Paradiso

Località Paradiso di Sopra 2 , , () - Wohnungen: 15 / Öffnungszeiten: ab 15. März bis 3. Nov – ab 6. Dez bis 6. Jan ab € 80 - bis € 600
La Corte La Corte La Corte La Corte La Corte La Corte SAMSUNG DIGITAL CAMERA SAMSUNG DIGITAL CAMERA La Corte La Corte

Corte Paradiso ist ein elegantes altes Wohnhaus in Peschiera del Garda, das in einem bezaubernden Winkel inmitten üppiger Natur steht. Es ist der ideale Ort für einen echten Urlaub, in dem man sich wieder entdecken kann. Die Lage zum Gardasee ist günstig und in der unmittelbaren Nähe gibt es Vergnügungsparks, Golfplätze, Thermalbäder und viele Ziele, die sowohl touristisch als auch kulturell interessant sind. Wenige Schritte vom Haus findet man den Paradiso del Garda Golfplatz mit seinen achtzehn Löchern, der über allen Service verfügt – Sporthallen, Tennisplätze, Beach Volleyball, Fußball, Golfkurse, Wellness, Restaurants und Räume für Begegnungen. Von Peschiera aus erreicht man leicht andere Touristenziele wie Garda, Lazise, Bardolino, Sirmione, Custoza , Valeggio sowie die wichtigsten Kunststädte Norditaliens wie Verona, Venedig, Padua und Mantua.

Corte Paradiso in Peschiera del Garda in Venetien bietet 15 komfortable Appartements und zwei Landhäuser, Colombara und Villa delle Rose, die mit alten Drucken, Antikmöbeln und Gemälden versehen sind. Das Haus befindet sich in einem Park mit Rückzugsflächen, einem Pool und daneben die prächtige Villa Paradiso, wo die Grafen von Albertini, die Besitzer, wohnen. Die Ursprünge der Familie reichen rund eintausend Jahre zurück und unter den Vorfahren haben etliche eine Rolle in der Geschichte Italiens gespielt. Ideal für Paare und Freunde geeignet, verfügt das Haus über Zweiraum-Appartements für zwei Gäste, Dreiraum-Appartements für vier Personen und Vierraum-Appartements mit oder ohne Garten und mit allem modernen Komfort ausgestattet.

Corte Paradiso ist liebevoll gepflegt und von einem zauberhaften Flair umgeben. Es wirkt auf diejenigen ein, die einen Aufenthalt in der Heiterkeit und Süße lang verlorener Zeiten suchen. Auf dem Gut befindet sich auch eine Kirche, wo Zeremonien, Gedenkveranstaltungen und meditative Gottesdienste gefeiert werden können. Sie entdecken auch das künstlerische, kulturelle und gastronomische Erbe der Region sowie ihre Natur. In der Saison besteht de Möglichkeit, das Opernfestival der Arena von Verona zu besuchen. Die Rezeption steht für Ticketanfragen zur Verfügung. Nicht nur für Fans sind die wöchentlich oder monatlich stattfindenden Antiquitätenmärkte in der ganzen Region von Interesse.

Umgebungen