Ihre Suchergebnisse

Casa Delo

Via Castello Maniace 57, (SR) - Wohnungen: 1 / Öffnungszeiten: 15. März – 10. Januar ab € 250 - bis € 350

Casa Delo ist ein stilvolles Gebäude im Distrikt Maniace und steht im historischen Zentrum der Insel Ortigia im Herzen von Syrakus auf Sizilien. Der Name deutet auf den griechischen Ursprung der Stadt hin. Pindar nannte sie eine „ebenbürtige Schwester von Delos“, der Kykladeninsel, die anfangs Ortigia genannt wurde. Wie auf der sizilianischen Insel gab es viele Wachteln, die von den Griechen Ortighes genannt wurden. Später hieß sie Delos, die helle Insel, der Leto Wohlstand verlieh, nachdem sie dort Apollo und Artemis zur Welt gebracht hatte. Geht man durch diesen Teil der Stadt spürt man Jahrhunderte der Geschichte und erkennt in den noch bestehenden Gebäuden das Erbe der Griechen und Römer und die bleibenden Spuren des Hauses Aragon und der Araber. Tempel, Burgen, alte Adelshäuser und barocke Kirchen machen den Zauber der Artemis gewidmeten Insel aus. Wenige Schritte entfernt entdeckt man den Apollotempel, den Dom und den alten Markt, das Schloss Maniace, die Aretusafontäne, Museen, Theater und Läden. Man kann die bewachten Parkflächen nutzen. Man findet viele andere Barockbauten und historische Gebäude, die hier verstreut liegen. Heute ist es eine wichtige Anlaufstelle für Leute, die die geschichtliche und kulturelle Schönheit von Syrakus entdecken wollen. Von der Insel, die durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden ist, blickt man auf das Ionische Meer.

Von den Mauern eines alten Gebäudes umgeben, ist Casa Delo auf der Insel Ortigia, Sizilen, vollständig renoviert worden. Es wurde auf geschmackvolle Weise mit sorgfältigem Blick auf jedes Detail eingerichtet. Es besteht aus einem komfortablen Wohnzimmer, wo ein Einzelbett aufgestellt werden kann, einer Küche, zwei Doppelzimmern jeweils mit Bad und Dusche. Bei einer Fläche von 150 m² verfügt das Haus über Klimaanlage, Heizung, WiFi, digitales Fernsehen, Waschmaschine und Geschirrspüler. Es biete Platz für vier bis fünf Gäste. Auf Anfrage kann man die Dienste eines Chef de Cuisine genießen.

Während des gesamten Aufenthalts in Casa Delo auf Ortigia, Sizilien, kümmert sich eine freundliche Dame um Ihre Belange. Die Insel Ortigia weist eine wundervolle Seepromenade auf. Dort befinden sich Bars, Restaurants und andere Einrichtungen, wo man die Farben und Aromen dieses zauberhaften Landes durch die vorzügliche sizilianische Küche entdeckt. In der Provinz von Syrakus befindet sich die höchste Anzahl von Naturschutzgebieten in Sizilien. Portopalo di Capo Passero ist die südlichste Gemeinde Italiens. Die über 100 km langen Küsten verfügen über einige der schönsten Strände von ganz Italien.

Umgebungen