Ihre Suchergebnisse

Accademia al Colle

Via Santa Margherita al Colle 14/2, (BO) - Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet ab € 100 - bis € 300

Accademia al  Colle befindet sich in einzigartiger Lage inmitten der Natur auf den berühmten Hügeln von Bologna in der Emilia-Romagna. Es ist aber nicht zu weit zum Stadtzentrum. Das Haus steht in einer eleganten Wohngegend am unteren Ende einer schönen Straße, die von den Giardini Margherita, dem größten Park der Stadt, zum Hügel führt. Sie entdecken einen Teil der Stadt, der mit seinen exklusivsten Winkeln den Einheimischen vorbehalten ist. Da in Bologna alle Himmelsrichtungen aufeinander treffen, erreicht man die Adria genauso leicht wie Venedig, Florenz, Mailand und Rom. Wegen ihrer alten und angesehenen Universität nennt man die Stadt auch „la Dotta“, wegen ihrer Gastronomie „la Grassa“. Die Stadt wurde von der UNESCO für ihre musikalische Kreativität ausgezeichnet und ist stolz auf eine der größten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Innenstädte Europas. Man stößt allenthalben auf Tavernen, Theater, Galerien, Buchhandlungen und Plätze mit Geschäften. Neben den alten Straßen und endlosen Arkaden gehören die Neptunfontäne von Giambologna und die mittelalterlichen  Türme zu den Wahrzeichen der Stadt.

Accademia al Colle wurde eingerichtet, um den Gästen einen Aufenthalt in einem der schönsten und exklusivsten Viertel Bolognas in der Emilia-Romagna anzubieten. Die vollständig renovierte Villa mit atemberaubenden Blick auf die Stadt ist ideal für den Urlaub zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden. Die vier Appartements sind von rustikal-romantischem Charme und modern und innovativ ausgestattet. Das Interieur ist im shabby-chic Stil gehalten und strahlt im Detail Wärme aus, wie das Deckengebälk, die Holzfußböden, die großen Kamine, Kandelaber und elegante Vorhänge, die das ganze einladend machen. Jedes Appartement bietet die Möglichkeit, mitten im Grünen zu speisen, was besonders im Sommer sehr angenehm ist. Casa delle Rose, Casa delle Mimose, Casa die Lillà und Casa delle Viole sind ideal, wenn man einen Aufenthalt außerhalb des Großstadtgetriebes inmitten einer Oase der Ruhe verbringen möchte. Zu jeder Jahreszeit kann man sich in der Natur vollkommen entspannen.

Accademia al Colle in Bologna in der Emilia-Romagna eignet sich bestens für Leute, die auch auf Reisen nicht auf respektvollen Umgang mit der Natur verzichten wollen. Wer gerne zu Fuß geht, erreicht die Villa von der ca. 800 Meter entfernten Bushaltestelle. Es besteht auch die Möglichkeit, Autos, Mopeds und E-Bikes zu mieten. Die Obstbäume im Garten stehen Ihnen zur Verfügung und Sie können Feigen, Dattelpflaumen, Kirschen und Aprikosen pflücken. Der zwei ha große Wald unterhalb des Hauses ist ideal zum Wandern und Joggen. Oft begegnet man unerwartet Fasanen, Hasen und Eichhörnchen. Von weitem sieht man mit etwas Glück Wildschweine, Falken, Spechte, Füchse, Stachelschweine und Rehe.

Umgebungen