Your search results

Vedetta Townhouse

Piazza Garibaldi 6, Scarlino (GR) , -
Zimmer: 3 / Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet ab € 70 - bis € 110

Das Vedetta Townhouse bietet Übernachtung und Frühstück an. Es liegt günstig im Herzen von   Scarlino. Die Unterkunft steht am Hauptplatz dieser mittelalterlichen Stadt, die auf einem Hügel thront und gerade 20 Minuten vom Golf von Scarlino mit seinem goldenen Sandstrand sowie 30 Minuten von Punta Ala entfernt ist. Dieses Gebiet von Maremma in der Toskana ist abwechslungs-reich.  Das Hinterland besteht aus einer sanften Hügellandschaft, die aber stellenweise steil wird. Die Abhänge gehen in reizvolle Naturreservate über: Pinien- und Korkeichenwälder sowie kleine Buchten an der Küste. Vetulonia, das auf dem Boden einer der mächtigsten Etruskerstädte steht, ist nur 45 Minuten entfernt. Dort finden sich gut erhaltene Überbleibsel aus dem 11. Jahrhundert v. Chr. wie Grabstätten und interessante Routen um das Aus-grabungsgebiet. Der Naturliebhaber hat aber auch in Maremma die Wahl zwischen Wanderwegen und Strecken für das Mountain-Bike.

Anna Barberini, die Besitzerin des Vedetta Townhouse, stammt aus einer alteingesessenen Familie, die seit Jahrhunderten mit Scarlino verbunden ist. Sie hat sowohl das Stadthaus als auch immer in Maremma das alte Landhaus, Relais Vedetta, welches leicht zu erreichen ist und in der Nähe liegt, liebevoll restauriert. Das Landhaus grenzt an Wälder, die fünfzehn Hektar bedecken, und an einen Olivenhain zur Herstellung von Bio-Olivenöl. Sowohl Stadt- als auch Landhaus sind eng mit der Familie Barberini verbunden. Im Stadthaus finden sich Möbel und Gegenstände aus früheren Zeiten, die mit anderen Designobjekten, von Frau Barberini ausgewählt, aufs Beste harmonieren. Das Stadthaus ist mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, zum Beispiel WiFi-Anschluss und einem Laptop zur Benutzung durch die Gäste, der sich im Gesellschaftsraum befindet.

Die drei Gastzimmer von Vedetta Townhouse befinden sich in der ersten Etage des Barberini-Anwesens. Sie sind im Stil des 19. Jahrhunderts gehalten; aber sie weisen auch Details auf, die bis ins Mittelalter zurückreichen. Eins dieser Details ist das zentrale Treppenhaus, das seinen  Charakter über all die Renovierungen der Jahrhunderte gewahrt hat. Jedes Zimmer ist einer anderen historischen Epoche gewidmet, von der es seinen Namen herleitet: 1800 Land-hausstil; 1900 Konlonialstil; 2000 im aktuellen Trend.

Im Parterre befinden sich die Bibliothek, der Frühstücksraum, wo frisches Feingebäck bis zum frühen Vormittag je nach Vorliebe der Gäste serviert wird, und der Gesellschaftsraum mit einladenden Sofas, einem Großbildfernseher mit 50 Zoll Diagonale und Sky-Empfang. Im Kühlschrank warten Mineralwasser und alkoholfreie Getränke auf den Besucher.

Umgebungen