Your search results

Tenuta La Romana

strada statale Canelli 59 , Nizza Monferrato (AT) , -
Zimmer: 20 / Öffnungszeiten: 1 Februar - 4 Januar ab € 75 - bis € 210

Das Landgut Tenuta La Romana befindet sich 250m über dem Meeresspiegel und liegt genau im Zentrum des Vierecks Alessandria, Acqui Terme, Alba und Asti (im Uhrzeigersinn), ein Gebiet, welches, dank der erlesenen Weine des Monferrato Langhe e Roero, Teil des UNESCO Weltkulturerbes für Rotweine und Schaumweine ist. Vor 6 Millionen Jahren war hier nur Meer, das sich bis hin zur heutigen ligurischen Küste erstreckte – hunderte Kilometer von hier entfernt. Neben den Weinbergen der Barbera ist die Gegend um Nizza Monferrato im Piemont sehr wertvoll für den Anbau der Haselnuss, des Piemont IGT und der Cardo Gobbo.

Das Gebäude des Landguts Tenuta La Romana thront über den Hügeln der Langhe und des Monferrato im Piemont . Ursprünglich, im siebzehnten Jahrhundert, war der Bauernhof für die Zucht von Rennpferden bestimmt. Der Name La Romana stammt von L’Arman-na, so heißt es in der Überlieferung der früheren Besitzer,  der Grafen von Calamandrana, im Andenken an Rom, das ihnen so lieb war. Mit Sorgfalt und Respekt für die ursprüngliche Architektur restauriert, zeichnet sich der zweistöckige Bau durch enorme Himmel-Erde Bogenfenster aus, die auf der einen Seite eine Gartenlaube und den Pool überblicken. Die Umgebung mit weitreichenden Länderen mit jahrhundertealten Bäumen und Pappeln, die sogar einen privaten See umschließen, lässt sich bei Spaziergängen oder mit dem Fahrrad erkunden. Hirschkälber, Hasen und Eichhörnchen leben hier ungestört. Und auch die Kleinsten können auf dem Landgut und in seiner Umgebung Anregung für diverse Aktivitäten finden.

Die Innenräume des Landgutes Tenuta La Romana sind sehr hell mit bemalten Decken aus Holzbalken, großzügigen Salons, die für verschiedene Anlässe genutzt werden können. Die Gäste haben die Wahl zwischen zwanzig Einheiten: Zimmern, Suite, Junior Suite und Appartments, die allesamt mit klassischen Holzmöbeln, Vorhängen mit schönen Drapierungen und geschmiedeten Betten ausgestattet sind. Es ist außerdem möglich im Restaurant “La Riserva del Gusto” des Landgutes zu speisen, nach Reservierung, und typisch regionale Produkte, nach lokalen Rezepten der Langhe und des Monferrato zubereitet, zu probieren.

Umgebungen