Your search results

Corte Guastalla

Via Guastalla vecchia 9 , Sona (VR) , -
Zimmer: 6 / Öffnungszeiten: 1März - 15 Oktober ab € 99 - bis € 295

Relais Corte Guastalla liegt zwischen Moränehügeln der Veneto-Region, jeweils etwa zwölf Kilometer von der UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Verona und dem Gardasee entfernt, der sich von den Dolomiten bis zur Po-Ebene erstreckt. Die Gegend ist für ihre Ruhe und die schönen Ausblicke bekannt. Golfliebhaber haben die Wahl zwischen vier Klubs, die alle innerhalb eines Radius von sechs Kilometern liegen. Andere mögen die Weinstraße von Valpolicella erkunden oder den Naturpfad von Camminacustoza erwandern. In der Nähe von Relais Corte Guastalla finden sich Gardaland, ein Vergnügungspark, sowie der Sigurta Gartenpark, wohl der schönste seiner Art in Italien. Er erstreckt sich über 600.000 Quadratmeter, wo man auf jahreszeitliche Blumen und Teiche im Überfluss trifft.

„Mein Ehemann Franco und ich stießen auf dieses prächtige Anwesen aus dem 16. Jahrhundert, das sich zwischen Verona und dem Gardasee befindet. Für uns beide war es Liebe auf den ersten Blick. Aber nach einiger Zeit erinnerte ich mich daran, dass mein Vater, ein Tierarzt, mich vor vierzig Jahren öfters hierher mitgenommen hatte, wenn er nach den Pferden in den Stallungen sah. Dazu kommt, dass Franco ein Baumeister ist, der es liebt alten und vernachlässigten Häusern ihren ursprünglichen Glanz zurückzugeben. Dieses Gebäude jedoch hinterließ bei ihm einen tiefen Eindruck, und nach sorgfältiger Renovierung ist es unser Zuhause geworden, das wir mit unseren Gästen teilen. Sie sind eingeladen im Wohnzimmer oder unter der Pergola Platz zu nehmen und ein Glas Wein oder eine Tasse Kaffee zu genießen. Zum Frühstück im Relais Corte Guastalla bietet das Büffet die Wahl zwischen hausgemachtem Gebäck, frischem Obst, italienischer Schokolade, kaltem Aufschnitt und Käse aus der Umgebung. Im Sommer scheint die Zeit stehen zu bleiben, wenn man einen Cappuccino oder Espresso unter der mächtigen Buche schlürft, deren Blätter sich im Morgenwind bewegen. Das ist für unsere Gäste ein  unvergessliches Stück Erinnerung. Abends sind die Gäste in regelmäßigen Abständen eingeladen die örtliche Küche und die berühmten Weine zu probieren.“

Der Besitz erstreckt sich über 12.000 Quadratmeter mit Bäumen, Wiesen und Heilpflanzen. Die großzügige Anlage bietet Ruhe und Entspannung, ebenso der große Swimmingpool. Die Gebäude sind nicht hoch und verfügen über großzügige und gemütliche Gemeinschaftsräume. Die sechs Gästezimmer im Relais Corte Guastalla mit Gartenblick sind allesamt hell und variieren in ihrer Größe. Die größten haben fünfzig Quadratmeter. Die weißgetünchten Wände und die weiße Bettwäsche harmonieren mit den Holzfußböden und den freigelegten Dachbalken, ebenso das alte Mobiliar mit zeitgenössischen Designobjekten. Im ganzen Haus ist WiFi verfügbar.

Umgebungen