Your search results

Masseria Spartivento

Litoranea Torre dell’Orso, Otranto (LE) , -
Zimmer: 5 / Öffnungszeiten: 22. März – 8. November ab € 100 - bis € 190

Masseria Spartivento befindet sich in Salento, dem südlichen Teil Apuliens. Die Lage ist vorzüglich, geradewegs zwischen zwei schönen Städten, die jeweils in nur einer halben Stunde erreicht werden: Im Norden Lecce, ein Schmuckstück barocker Architektur, und im Süden Otranto, das mit seiner Festung imposant an der Adriaküste thront. Bis zum Naturschutzgebiet der Aliminiseen sind es nur fünf Minuten, und denjenigen, die das Meer lieben, bieten sich viele herrliche Strände: Torre Specchia Ruggeri, San Foca, Roca, Torre dell’Orso, Sant’Andrea, Porto Badisco, Fontanelle, Serra Alimini, Frassanito und Conca Specchiulla, um nur einige zu nennen.

Masseria Spartivento liegt inmitten der grünen ländlichen Umgebung von Otranto, am Ende von Pfaden, die von Steinmauern flankiert werden und sich durch die alten Olivenbäume Otrantos schlängeln. Das zweistöckige Gebäude wird von einer Turmruine beherrscht, deren Ursprung im 16. Jh. vermutet wird, als das Gebäude Teil eines Systems von Festungsanlagen war. Das ursprüngliche Herrenhaus gehörte dem Geschlecht der Barone von Personè, die es zu ihrem Landsitz machten, um von dort ihre großen Ländereien zu kontrollieren. Nach dem Zweiten Weltkrieg war  das Gebäude bis 1968 Sitz der Landreformverwaltung, bevor es in jüngster Vergangenheit sorgfältig renoviert und in Masseria Spartivento umgewandelt wurde. Patrizia und Arianna, die beiden Besitzerinnen, die das Haus mit großer Begeisterung führen, hüten es wie ihren Augapfel. Patrizia bereitet das schmackhafte Frühstück, das man auf der Terrasse genießen kann. Einmal pro Woche oder auf besonderen Wunsch kocht sie ein traditionelles Dinner, eine besondere Gelegenheit für die Gäste, die exquisiten Rezepte  Apuliens und einander kennenzulernen.

Masseria Spartivento verfügt über fünf Gästezimmer, die mit ihren sternförmigen Gewölben hell und geräumig  sind. Sie sind entsprechend der Gegend schön ausgestattet: Vom schneeweißen Linnen und der baumwollenen Bettwäsche, traditionell im unteren Salento hergestellt, bis zu den eleganten ländlichen Möbeln. Alle Räume liegen im Parterre, so dass ein separater Zugang zum Olivenhain besteht, der das Haus umgibt.

Umgebungen