Your search results

La Jolie Bergère

Loc Planaval 1 , La Salle (AO) , - ,
Zimmer: 7 / Öffnungszeiten: 1Dez-31Mar/1Jun–30Sep ab € 90 - bis € 140

La Jolie Bergère, ein reizendes Hotel mit Charme, liegt etwa eine Viertelstunde von der Altstadt von La Salle, rund dreißig Minuten von den herrlichen Thermalbädern  von Prè-Saint-Didier und wenige kilometer  von Courmayeur entfernt. Das 1785 m ü. d. M. gelegene Haus ist wie ein Stück Himmel an der Senke von Planaval im Aostatal. Seine Lage erlaubt Naturfreunden auf vielerlei Weise die reizvolle Umgebung des Aostatals zu erwandern.

Die dichten Kiefernwälder, die Bergweiden und die imposante Kulisse der Alpen im Aostatal, die La Jolie Bergère umgeben, verleihen dem Ort eine zauberhafte und romantische Stimmung, ob bei Schnee im Winter oder beim erholsamen Aufenthalt in der Sommersonne. Es wurde in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts erbaut und diente den Schmugglern als Unterschlupf, die damals die Grenze von der Schweiz nach Col Serena passierten. Heute ist der historische und auf seine Art besondere Gasthof ein Familienbetrieb, der seit Generationen und über die Jahre hinweg mit Leidenschaft und Hingabe geführt wird. Noch heutzutage wird der Gast von den Besitzern herzlich willkommen geheißen, die auch auf das kleinste Detail achten, um seinen Aufenthalt mit dem vorzüglichen Service so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Jolie Bergère ist eine ruhige und abgelegene Berghütte, an der Senke von Planaval im Aostatal die Sie einlädt, Ihren Urlaub in Erholung und Entspannung zu verbringen.

Das Jolie Bergère zeichnet sich gemäß der Tradition des Aostatals durch unverfälschte und kreative Kochkunst aus. Das Hotel-Restaurant, im ländlichen Alpenstil eingerichtet, bietet heimische Spezialitäten und einen weitgefächerten Katalog von Weinen und Gerichten an. Besonders zu empfehlen: die Süßspeisen aus eigener Herstellung! Was Besucher am meisten schätzen, sind die frischen Erzeugnisse, die im Sommer direkt von den Bergweiden der Besitzer stammen, von wo man einen Blick auf das weite Tal von Planaval hat. Das Besondere der Gerichte stammt daher, dass der Chef auf handverlesene Wildkräuter und heimische Erzeugnisse zurückgreift.

Die neun Gästezimmer verfügen über separate Badezimmer mit Dusche, über Telefon-anschluss und Safe. Die Räume sind im Stil des Aostatals gehalten. Die warmen Holztöne und bearbeiteten Steinflächen bieten den Hintergrund für eine unvergessliche Nacht in der Berghütte zwischen den urtümlichen Bergen des Aostatals. Das Frühstücksbüffet schließt frische und unverfälschte Erzeugnisse ein.

.

Umgebungen