Your search results

La Ghirlanda

Via Del Poggio 4, Saragano (PG) , -
Zimmer: 12 / Öffnungszeiten: 1 April – 7 Januar ab € 114 - bis € 170

La Ghirlanda ist in Grün eingetaucht, umgeben von einem Landgut von 220 Hektar, das in der Gegend von Saragano-Gualdo Cattaneo liegt, die sich über die sanften Hügelketten von Umbrien erstreckt. Todi, die reizvolle antike Stadt, die von den Etruskern im Tibertal gegründet wurde, liegt nur fünfzehn Kilometer entfernt. Bis Perugia und Spoleto, wahre Schatzkammern für den interessierten Reisenden, sind es jeweils fünfundzwanzig Kilometer, und Assisi und Orvieto erreicht man mit dem Auto in einer Stunde.

Einst war La Ghirlanda der Landsitz der aus Todi stammenden Familie Pongelli Bene-dettoni, die das Haus seit den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts als Jagdhaus nutzten. Etwa zur gleichen Zeit erwarb Graf Antonio Pongelli das umliegende Land, da der Boden um Saragano-Gualdo Cattaneo wegen seiner Fruchtbarkeit bekannt war. Heute erzeugt das Gut Pongelli Benedettoni natives Olivenöl der höchsten Qualitätsstufe sowie exzellente Rotweinsorten, die typisch für den Distrikt von Montefalco sind. Getreide, Leinen, Linsen und „favino“, eine Hülsenfrucht, werden auf biologischer Basis angebaut. Auch das Futter für den Viehbestand, der vor Ort gezüchtet wird, stammt aus eigener biologischer Herstellung. La Ghirlanda wurde 1994 eröffnet, als Graf Riccardo Pongelli Benedettoni, ein Nachfahre von Graf Antonio, das Landgut übernahm, die Produktion steigerte und das Landhaus als Ferien-domizil  einrichtete.

La Ghirlanda verfügt über zwölf Zimmer, die sich in Größe und Detail unterscheiden, die aber allesamt exquisit eingerichtet sind. Sie befinden sich im Hauptgebäude und im Anbau. Gäste erfreuen sich am üppigen Frühstücksbüffet und sind eingeladen, Gerichte der umbrischen Küchentradition zu probieren. Gräfin Amalija, die Chefin des Restaurants von La Ghirlanda erteilt auch Kochkurse für Gäste mit einer ausgeprägten Leidenschaft für Speisen.

Ihr renommierter Unterricht heißt „In der Schule mit Amalija“. Besucher werden den Pool zur Entspannung nutzen. Sie können die Umgebung auf zahlreichen Wegen erwandern oder mit dem Fahrrad erkunden.

Umgebungen