Your search results

Elaia

Via la Maddalena 21 , Mazzaforno (PA) , -
Wohnungen: 2 / Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet ab € 260 - bis € 900 Ganze villa

Elaia umfasst eine Villa, die auf der Spitze einer Klippe steht und über einen eigenen Zugang zur Küste verfügt, sowie ein reizvolles Haus inmitten von Olivenbäumen. An der Nordküste Siziliens gelegen, bieten beide einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer sowie das historische Cefalù, dessen Stadtkern mit seiner imposanten normannischen Kathe-drale nur fünf Kilometer entfernt liegt. Cefalù war einst ein Fischerdorf und lockt immer noch mit einem malerischen kleinen Hafen. Von Elaia bis zur Inselhauptstadt Palermo sind es rund 50 km, während der Strand und ein wundervolles Naturschutzgebiet praktisch vor der Haustür liegen.

Elaia ist von Bäumen und Gebüsch umgeben. Das Haus zwischen den Olivenbäumen hat den typischen Charme ländlicher Abgeschiedenheit und kann in Gänze gemietet werden. Auf der anderen Seite ist die Villa mit ihren ca. 200 m² elegant und großzügig und verfügt über den prächtigsten Ausblick. Sie erstreckt sich über Etagen mit Schlafräumen im ersten Stock in gehobener Ausstattung. Die Gebäude sind weiß gestrichen und heben sich von dem großen Garten ab, einer Oase des Friedens und der Erholung. Ob man sich über das Geländer lehnt, ob man an einem der Tische Platz nimmt oder ob man eine der sonnigen Ecken aufsucht: Überall genießt man herrliche Ausblicke über die See und die sizilianische Küste. Der Wohnraum, der sich zur Terrasse öffnet, das Gästebad, die Küche und der Wäscheraum befinden sich im unteren Bereich der Villa. Die Wände sind in Weiß gehalten und kostbare Marmorfliesen erzeugen geometrische Muster in Grauschattierungen. Elaia ist auch im Winter behaglich, verfügt sie doch über Fußbodenheizung und einen Kamin. Gäste könnten nicht bequemer untergebracht sein, wenn sie die Sehenswürdigkeiten und Schätze Cefalùs und der Umgebung erkunden wollen.

Im ersten Stock der Villa von Elaia befinden sich vier Doppelzimmer, alle mit separatem Eingang, voller Licht und mit unglaublichen Ausblicken. Das reizvolle Haus zwischen den Olivenbäumen verfügt über zwei Schlafräume, einen im Parterre und einen in der ersten Etage; ein Zusatzbett befindet sich im Wohnbereich. Für Wände und Fußböden wurden Schattierungen von Weiß, Beige und Grau gewählt, ebenso für die Bettwäsche, um eine lichtdurchflutete Umgebung zu schaffen.

In der Hochsaison kann die Villa nur als Ganze gemietet werden.

Umgebungen