Your search results

Casa Talìa

Via Exaudinos 1/9, (RG) -
Zimmer: 11 / Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet ab € 150 - bis € 240

Casa Talìa ist ein eleganter ursprünglicher Gebäudekomplex, der im historischen Stadtkern von Modica im Südosten Siziliens steht. Tief im Val di Noto gelegen, weist Modica einige der schönsten Beispiele spätbarocker Architektur auf, weshalb die Stadt 2002 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Nur zwanzig Kilometer von Ragusa entfernt, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, gehört Modica zu den malerischsten Orten der Gegend und ganz Siziliens. Von Vorteil ist auch die Nähe zum Meer und den schönen Stränden von Pozzallo, Sampieri und Marina di Modica, die nach einer halbstündigen Autofahrt erreicht werden. 

Casa Talìa ist ein „albergo diffuso“ von exquisitem Äußeren, das sich mit seinen Räumen, Suiten und Appartements über eine Anzahl kleiner Steinhäuser verteilt, die einst zum Juden-viertel der Stadt gehörten. Von dort hat man einen Rundblick auf die alte Stadt. Marco und Viviana, die jungen Besitzer sind Architekten und stammen aus Mailand. Sie haben die Häuser sorgfältig restauriert, wobei sie auf örtliche Bautraditionen achteten und natürliches Material aus der Gegend verwendeten. Angetrieben von ihrer Zuneigung zu Sizilien, seiner natürlichen Schönheit, Kultur und Geschichte, zogen sie auf die Insel und haben nun ein bedeutendes Restaurierungsprojekt durchgeführt. Im Zentrum von Modica gelegen, ist Casa Talìa gleichwohl eine Oase der Stille, in der jede Einzelheit bewusst ausgesucht wurde, um in Einklang mit der Lebensart der Besitzer, der Betonung von Langsamkeit, zu stehen. Der gesamte Gebäudekomplex ist für ein Leben in Beschaulichkeit entworfen, um das natürliche Verstreichen der Zeit spürbar zu machen. Wegen des uneinheitlichen Höhenniveaus befinden sich die Häuser auf verschiedenen Ebenen und umgeben den schönen Garten mit seinen Obst- und Zitrusbäumen und mediterranen Pflanzen in der Mitte der Anlage. In diesem bestens gepflegten Garten, der das Herz von Casa Talìa bildet, erholen sich die Besucher und können, umgeben von den Düften der Natur und der entspannten Atmosphäre Kontakte knüpfen.

Casa Talìa besteht aus neun Zimmern und zwei Häusern, die als Ganzes gemietet werden können. Alle Unterkünfte verfügen über Internetzugang. Die Räume sind in ihrer Unterschiedlichkeit einzigartig, einfach aber gut ausgestattet und mit Designgegenständen dekoriert. Mauerwerk mit freiliegenden Steinen unterschiedlicher Form, Decken aus Bambus und alte Keramikfliesen als Fußboden sind nur einige  Bestandteile, die bei der Restaurierung der Innenräume Verwendung fanden, um den ursprünglichen Charakter zu erhalten. Das schmackhafte Frühstück wird im Garten serviert und von den Terrassen der Zimmer erblickt man die alte Stadt Modica in ihrer ganzen Pracht.

 

Umgebungen